Donnerstag, 19. April 2018
Notruf: 112
  • FREIWILLIGE FEUERWEHR - LANGWEILIG IST ANDERS!

  • 1

Übungsdienst 10.04.2018

Am Dienstag, den 10.04.2018 war das Thema des Übungsdienstes: Rezertifizierung Defibrillation.

Zur Grundausbildung bei der Freilwilligen Feuerwehr Berlin gehört der Rettungshelfer Lehrgang (160 Std.) inkl. Zertifizierung zur Defibrillation.

Als Freiwillige Feuerwehr werden wir immer öfter als First Responder zu Einsätzen alarmiert, d.h. bei langen Anfahrtszeiten des RTW zum Einsatzort wird ein LHF geschickt das erste Rettungsdienstliche Maßnahmen einleitet. Dazu gehört unter anderem auch eine Reanimation.

Um auf solche Einsätze vorbereit zu sein und die Zertifikation zu besitzen haben wir an diesem Abend unsere jährliche Überprüfung abgeleistet.

Weiterlesen

NOTRUF, ABER RICHTIG!


Haben Sie schon einmal den Notruf wählen müssen?
Ja?
Haben Sie alles richtig gemacht?
Oder ist Ihnen in der Aufregung alles entfallen, was eigentlich bei einem Notruf gesagt werden muß?




Weiterlesen

RAUCHMELDER


Die meisten Brandopfer (70 Prozent) verunglücken nachts in den eigenen vier Wänden. Gefährlich ist dabei nicht so sehr das Feuer, sondern der Rauch. 95 Prozent der Brandtoten sterben an den Folgen einer Rauchvergiftung! Rauchmelder haben sich als vorbeugender Brandschutz bewährt.

Weiterlesen

FITNESS


Die Tätigkeiten im Feuerwehr-Einsatzdienst können schnell zu hohen körperlichen Belastungen führen. Neben der Feuerwehr-Schutzkleidung sind weitere Ausrüstungsgegenstände und Geräte mitzuführen, damit der Feuerwehrangehörige seine Aufgabe im Einsatz auch erfüllen kann.

Weiterlesen

EINSATZFAHRZEUGE


Die Berliner Feuerwehr favorisiert das Konzept eines möglichst universellen Einsatzfahrzeuges für die Aufgaben der Brandbekämpfung und Technischen Hilfeleistung. Die Berliner Lösch- und Hilfeleistungsfahrzeuge (kurz LHF) sind das Ergebnis dieses Konzepts.


Weiterlesen

Adresse:

Freiwillige Feuerwehr Schöneberg
Feurigstr. 58
D 10827 Berlin

Tel: 030/787 89 131